Sag’s laut! Don’t look away – Das Musikvideo

Insgesamt sieben Mädchen und Jungen der Geschwister-Scholl-Schule und der Anne-Frank-Förderschule in Hannover/Seelze  haben 2011 gemeinsam einen Song und ein Musikvideo produziert – zum Thema “Zivilcourage”.

Die TeilnehmerInnen: Victoria, Albina, Alexandra, Alban, Delvina, Anna und Alexandra.
Dies sind die Profis, die das Projekt unterstützten.

Schritt 1 – Song

Der Song „Don’t look away“ wurde von Jan und Lavon van der Toorn geschrieben und produziert. Jan ist seit vielen Jahren international erfolgreicher Sänger, Songschreiber, Vocal Coach, Re-Mixer und Produzent.

Schritt 2 – Video

Das Video wurde von Norbert Peter aus Hannover produziert. Er ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreich im Musik und Filmgeschaft tätig.

Schritt 3 – Bühnenperformance

Die Bühnenperformance für Außenauftritte bei Veranstaltungen wurde von Petra Henniger von Wallersbrunn – Stagecoach Theatre Arts Hannover-Nord choreographiert. Sie ist selbst Schauspielerin und hat während ihrer jahrelangen Engagements in ganz Deutschland viel Erfahrung gesammelt. Zudem trat sie mit eigenen Chanson-Programmen auf und unterrichtete als Dozentin für Schauspiel. Seit Herbst 2005 leitet sie die erste Stagecoach Schule in Hannover.

Pädagogisch begleitet wurde das Projekt von Katja Fuchs (fuchsconcept). Sie ist Diplom-Sozialpädagogin und ausgebildete Sängerin. Sie hat bereits zahlreiche Projekte und Coachings mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Musik und Theater begleitet und geleitet.


Der Schirmherr des Projekts:
Oli Petszokat

„Gerade als Vater eines Sohnes weiß ich, wie wichtig es ist, dass die Kinder kreative Angebote in ihrem Leben bekommen und diese auch brauchen. Es ist wichtig, dass gerade auch Kinder in weniger privilegierten Familien die Chance haben etwas anderes kennenzulernen. Es ist leicht zu Hause Computer zu spielen, Fernseh zu schauen oder auf der Straße abzuhängen. Ich unterstütze deshalb liebend gerne Mehr Aktion! Sag’s laut: Mehr Aktion = glücklichere Kinder! Danke!“

Euer Oli

| Sag’s laut! Don’t look away

Comments are closed.